Musiker

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Country meets Classic – ein in dieser Form noch nie da gewesenes Projekt

Dr. Edgar Pelz

Klavier

Mag. Dr. Edgar Pelz

Web: www.amazmusic.com

Das Country Meets Classic Project ist wieder ein neuer Baustein und ein ganz spezielles Highlight meines musikalischen Lebenswerks.

Komponist, Textdichter, Arrangeur, Verleger, Musikproduzent und Berufsmusiker.

Seit 1970 (als damals 10-jähriger) auf der Bühne. Über 1000 Kompositionen, weltweite Auftritte als Pianist, Sänger und Bandleader prägen die Philosophie des Musikers: „EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK“!

Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland mit meinen Formationen: Flying Condors, CD Showband, Europaorchester Edgar Pelz, Country Factory, Edgar Pelz Swing Combo – Hotelpianist – 2017 Ozeanpianist auf der MS Europa 2.

Wieder einmal mehr hat mir das Zusammenwirken rund um das gesamte Country meets Classic Projekt bewiesen, was echte Freundschaft und Kollegialität bedeuten.

Dr. Paul Dobretsberger

Geige

DR. PAUL DOBRETSBERGER
(Doc Paul)

Der gebürtige Zeller – Multitalent, Multiinstrumentalist und Sänger – ist in allen Musikrichtungen zu Hause. Nicht zuletzt durch seine hervorragenden musikalischen Vorträge auf zahlreichen mittelalterlichen Instrumenten wird der Berufsmusiker immer wieder zu den verschiedensten Musik-Events und Festivals geladen.

Zeitliche Chronologie der erlernten Musikinstrumente:
Mit 7 Jahren Blockflöte und Gesang, es folgten Violine (mit 12), Querflöte (mit 14), Schwegel / Seitlpfeiff (mit 18), Volksmusik- Begleitgitarre (mit 25), Fiddle (Countrymusic), Radleier, Chalumeaux, Rauschpfeife, Panflöte, Saxophon, Maultrommel (mit 27).

Martin Langer

Gitarre

MARTIN LANGER

Web: www.martin-langer.at

An dem Tag als Elvis starb…..
Martin Langer, geboren 1965.

Als Musiker und Autodidakt begann Martin Langer, sich früh für Rock ‘n‘ Roll der fünfziger Jahre zu interessieren.
Beeinflusst von Blues, Jazz und Country Music entwickelte er seine ganz eigene Handschrift.
Martin Langer kombiniert den unverkennbaren Sound der Fünfziger Jahre mit jazzigen Elementen an der Gitarre, unterstreicht mit tiefem Blues an der Mundharmonika und besticht gesanglich mit Interpretationen und selbstgeschriebenen Songs.

Die Liebe zur Musik macht ihn auch zu einem Musiklehrer, der Leidenschaft vermittelt.

Florian Giesa

Cello

FLORIAN GIESA
(Master of Arts)

Facebook: www.facebook.com/florian.giesa

Cellist und freischaffender Musiker in allen möglichen Bereichen von Unterricht bis Konzert. Klassische Musik ist sein Lebensinhalt, genau so Jazz und Alte Musik.
Mit Tänzern und Schauspielern Realisierung höchst erfolgreicher Projekte im In- und Ausland.
Bachelor- und Masterstudium im Konzertfach Barockvioloncello an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Bachelorstudium im Konzertfach Violoncello an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Cellolehrer bei Musikakademie Passau e.V.,
Musician bei Philharmonie Salzburg,
Musician bei Wiener Jeunesse Orchester (WJO).

Lieblingszitat:
Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten.
(Gustav Mahler)